Der Leibniz-Forschungsverbund "Energiewende" bündelt die Expertise von 20 Leibniz-Instituten im Feld der Energieforschung. Der interdisziplinäre Verbund bietet eine Plattform für den fachübergreifenden wissenschaftlichen Austausch sowie eine Anlaufstelle für externe Anfragen zum Thema Energieforschung in Deutschland.
  1. Bildergalerie der Konferenz "(De)zentrale Energiewende"
    30.08.2016 ·

    Eine inhaltliche Rückschau auf die Konferenz finden Sie unter diesem Link.

    mehr lesen

  2. Nachgang der Konferenz "(De)zentrale Energiewende"
    30.08.2016 ·

    Die erste gemeinsame Konferenz des Leibniz-Forschungsverbunds Energiewende nahm das Spannungsverhältnis zwischen zentral und dezentral organisierten Strukturen der Energieerzeugung,-verteilung und -speicherung in den Blick. Ziel...

    mehr lesen

  3. Neue Nachwuchsgruppe zu "Bioclustern" am IAMO
    25.08.2016 ·

    Wir gratulieren! Dr. Frans Hermans vom Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO) hat eine BMBF-Nachwuchsgruppe eingeworben! Unter dem Titel "TRAFOBIT - The role and functions of bioclusters in...

    mehr lesen

  4. (De)zentrale Energiewende - Wirklichkeiten, Widersprüche und Visionen
    30.06.2016 ·

    Die Jahreskonferenz des Leibniz-Forschungsverbunds Energiewende exploriert Herausforderungen, die sich im Spannungsfeld zwischen zentralen und dezentralen Strukturen im sich wandelnden Energiesystem ergeben, und diskutiert...

    mehr lesen

  5. Deutsch-Mexikanische Woche der Nachhaltigkeit
    22.06.2016 ·

    Im Rahmen der deutsch-mexikanischen Woche der Nachhaltigkeit diskutiert Ines Heger vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) am 22. Juni 2016 in Mexiko-Stadt ihre Forschung zur Einbindung lokaer Akteure bei der...

    mehr lesen