Der Leibniz-Forschungsverbund "Energiewende" bündelt die Expertise von 20 Leibniz-Instituten im Feld der Energieforschung. Der interdisziplinäre Verbund bietet eine Plattform für den fachübergreifenden wissenschaftlichen Austausch sowie eine Anlaufstelle für externe Anfragen zum Thema Energieforschung in Deutschland.
  1. Becond Coal, Oil and Gas - Designing a Socially Just and Economically Viable Phase-Out
    23.04.2018 ·

    On April 23-24, 2018, the Leibniz Research Alliance on Energy Transitions and the German Institute for Economic Research, DIW-Berlin, are jointly hosting a doctoral colloquium entitled "Beyond Coal, Gas and Oil - Designing a...

    mehr lesen

  2. Offenlegung und Berichterstattung von Klimarisiken und Treibhausgasemissionen: Welche Rolle können diese Ansätze zur Erreichung der Klimaziele spielen?
    10.01.2018 ·

    Am 10. Januar diskutieren Alexander Bassen (Universität Hamburg), Marion Haas (BNP Paribas) und Susan Dreyer (CDP) zum Thema "Offenlegung und Berichterstattung von Klimarisiken und Treibhausgasemissionen: Welche Rolle können...

    mehr lesen

  3. Debriefing COP-23 – What has been achieved in Bonn and what is needed for COP-24?
    05.12.2017 ·

    Das nächste Berlin Seminar on Energy and Climate Politics mit dem Titel "Debriefing COP-23 – What has been achieved in Bonn and what is needed for COP-24?" findet am Dienstag, dem 5. Dezember 2017, von 12:30 - 14:30 Uhr...

    mehr lesen

  4. Steuerpolitik auf Klimaschutz ausrichten, DIW-Berlin
    17.10.2017 ·

    Das nächste Berlin Seminar on Energy and Climate Politics mit dem Titel "Steuerpolitik auf Klimaschutz ausrichten" findet am Dienstag, dem 17. Oktober 2017, von 12:30 - 14:30 Uhr am DIW-Berlin statt.

    mehr lesen

  5. Bildergalerie Leibniz-Konferenz "Science2Power"
    20.09.2017 ·

    mehr lesen