Der Leibniz-Forschungsverbund "Energiewende" bündelt die Expertise von 20 Leibniz-Instituten im Feld der Energieforschung. Der interdisziplinäre Verbund bietet eine Plattform für den fachübergreifenden wissenschaftlichen Austausch sowie eine Anlaufstelle für externe Anfragen zum Thema Energieforschung in Deutschland.
  1. ZALF beim Experten-Workshop "Sustainable Wood Energy"
    01.03.2016 ·

    Am 01. und 02. März stellten Wissenschaftler*innen des Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) zusammen mit Wissenschaflter*innen des Deutschen Institutes (DIE) in Frankfurt am Main ein Konzeptpapier für nachhaltige...

    mehr lesen

  2. Leibniz Energy Talk - Wie kann die städtische Energiewende gelingen?
    14.10.2015 ·

    Wie kann die städtische Energiewende gelingen? Das diskutieren Wissenschaftler des Leibniz-Forschungsverbunds Energiewende am 14. Oktober in Berlin mit geladenen Gästen. Anmeldungen sind bis 5. Oktober unter folgendem Link...

    mehr lesen

  3. European Conference on Energy Landscapes am IÖR Dresden
    16.09.2015 ·

    The Landscape Research Group organises a European conference on Energy Landscapes: Perception, Planning, Participation and Power. The conference is hosted by the Leibniz Institute of Ecological Urban and Regional Development and...

    mehr lesen

  4. 5. Speyerer Energieforum
    08.09.2015 ·

    Das 5. Speyerer Energieforum "Energiewirtschaft und Energiewende in der Regulierungsspirale – Von der Deregulierung, über die (Re-)Regulierung, zur Überregulierung und wieder von vorne?" findet am 8. und 9. September an...

    mehr lesen

  5. Workshop "Private vs. öffentliche Interessen"
    07.07.2015 ·

    Am 07. Juli veranstaltet der Leibniz-Forschungsverbund Energiewende einen ganztägigen Workshop am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Diskutiert werden Projekte, die sich mit den Spannungsfeldern "Private vs....

    mehr lesen